PRIMUS light breakable

Biofideler Crashtest-Dummy

Kategorie:

  • Dummy zur Reproduzierbarkeit menschlicher Verletzungen

Eigenschaften:

  • Knochenersatzmaterial in den mechanischen Eigenschaften dem menschlichen Knochen nachempfunden (z.B. Bruchfestigkeit)
  • Weichteilersatzmaterial in den mechanischen Eigenschaften dem menschlichen Gewebe nachempfunden (z.B. Hysterese)
  • Sehnen und Kreuzbänder in Knie- und Armgelenken an menschlicher Festigkeit orientiert
  • Freiheitsgrade den menschlichen Bewegungsmöglichkeiten nachempfunden 
  • Sitzende, stehende und verdrehte Körperhaltung realisierbar
  • Hände mit "Greiffunktion" aus Vollmaterial oder mit integriertem Knochenersatzmaterial lieferbar
  • Reparaturen möglich
  • Größe und Gewicht individuell anpassbar
  • Ausstattung mit (individueller) Messtechnik möglich
  • Technische Obduktion oder CT-Scan möglich
  • Wirbelsäule und Brustkorb im Vergleich zum Primus Dummy weniger detailliert aufgebaut

Einsatzmöglichkeiten:

  • Crashtests für die Verkehrsunfallrekonstruktion
  • Entwicklungstests für die Automobilindustrie
  • Tests zum autonomen Fahren und mit nicht-standardisierten Sitzpositionen
  • Entwicklungs– und Sicherheitstests für die Flugzeugindustrie
  • Lebenszyklus- und Vibrationstests 
  • Airbag-Tests (auch bei PSA wie Motorradbekleidung, Reitsport, Fahrrad)
  • Spreng- oder Minenversuche 
  • Beschusstests (Sicherheitswesten, Helme)
  • Überprüfung von Selbstverstümmelungsszenarien
  • Unfälle mit mechanisch technischem Gerät
  • Tatortnachstellung (Mord/Selbstmord)
  • u.v.m.

Preis:

  • Kaufpreis: ab 19.450,00 € (netto) zzgl. Messtechnik
  • Mietpreis: ab 3.400,00 € (5 Werktage) zzgl. möglicher Reparatur / zzgl. Messtechnik