Einsatzgebiete

Die Einsatzgebiete des Biofidel-Crashtest-Dummys sind neben der Unfallrekonstruktion äußerst vielfältig:

  • Aufgrund der hausinternen Herstellung ist es möglich, auch nur einzelne Körperteile beispielsweise für die Erprobung von Sicherheitskleidung zu nutzen.
  • Ebenso können die dem Menschen nachempfundenen Biofidel-Crashtest-Dummys für Sprengtests oder Minenversuche verwendet werden (z.B.: STANAG 4569).
  • Die Biofidel-Crashtest-Dummys lassen sich auch im Bereich der Überprüfung von Achterbahnen oder anderen Freizeitpark-Geräten einsetzen.
  • Außerdem eignet sich der Crashtest-Dummy besonders gut für Feuerwehren und Katastrophenschutz als Übungsobjekt, z.B. im Bereich “Retten und Bergen“.
  • In den Bereichen Arbeitssicherheit und Produkthaftung bietet der Biofidel-Dummy aufgrund seiner Bauweise ebenfalls zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. 

Gerne erstellen wir für Sie ein speziell an Ihre Anforderungen angepasstes Angebot. 


Aktuelle Projekte

  • Einsatz in aktuellen Forschungsprojekten der BAST
  • Spreng - und Minentests bei der Bundeswehr
  • Wissenschaftliche Veröffentlichung im Ureko-Spiegel (Schimmelpfennig+Becke)
  • Vertreten auf der GPEC 2018 (Messestand)
  • Vertreten auf der Nürnberger Testing-Expo
  • Vertreten und gecrasht auf der ARC-CSI-Conference in Las-Vegas