News

13.06.2019

ESV Conference

Auf der diesjährigen „International Technical Conference on The Enhanced Safety of Vehicles“ (ESV) war CTS erstmalig mit einem Messestand vertreten. Bei der in den Niederlanden stattfindenden Messe, gefördert u.a. vom US-Verkehrsministerium (NHTSA), bot sich die Möglichkeit, sich über innovative Fortschritte in der Fahrzeugsicherheit auszutauschen. Mit an Bord war hier natürlich der neue und innovative Biofideldummy, der seitens Herrn Schimmelpfennig (Geschäftsführender Gesellschafter CTS) und Herrn Mackel am CTS-Stand vorgestellt wurde.  

13.06.2019

Security Forum 2019

Unter dem Motto „Mobilität und Kommunikation“ kamen Entscheider aus der Wirtschaft, Behörden und Wissenschaft in Fürstenau zusammen. Dies bot Peter Schimmelpfennig (Geschäftsführender Gesellschafter CTS) die Möglichkeit, die neu entwickelten Biofideldummys zu präsentieren und zur Funktionsweise und Einsatzgebieten Rede und Antwort zu stehen.

28.05.2019

Automotive Testing Expo 2019

Auf der diesjährigen Automotive Testing Expo Europe in Stuttgart präsentierte CTS den neuen Biofidel-Dummy. Der völlig neu konstruierte Dummy ist der erste Dummy auf dem Markt, der sowohl frei stehen als auch frei sitzen kann. Zudem wurde ein neuer Skeletttyp vorgestellt, der optional mit Messtechnik der Firma Kistler bestückt werden kann. Weitere Informationen zum Biofidel-Dummy erhalten Sie hier.

20.05.2019

Safety Week und Automotive Testing Expo 2019

Vergangene Woche war CTS auf der Safety Week in Würzburg vertreten. Der Geschäftsführende Gesellschafter Peter Schimmelpfennig präsentierte vor Ort die neuste Generation der Biofidel-Dummys. Als einziger Dummy auf dem Markt kann der Biofidel-Dummy sowohl frei stehen, als auch sitzen. Diese und viele weitere Innovationen der neuesten Dummy-Generation werden auch diese Woche auf der Automotive Testing Expo Europe in Stuttgart sein. Wir möchten Sie herzlich am CTS-Stand (1432) willkommen heißen.  

16.04.2019

Dummys auf Reisen

Und wieder verlassen Biofidel-Dummys aus der CTS-Dummy-Manufaktur das Crash-Gelände. Dieses Mal jedoch im Sitzen statt im Liegen. Normalerweise werden die Biofidel-Dummys in extra dafür konzipierten Transportboxen versandt. Diese Woche entschied sich ein Kunde jedoch für die persönliche Abholung und brachte die sicher angegurteten Dummys an ihren neuen Bestimmungsort.

01.04.2019

Schadenmanagement & Assistance 2019

Foto: Dipl.-Ing. P. Schimmelpfennig (Geschäftsführender Gesellschafter), Dr. Gerrit Reglitz (Leitung Technische Analyse Accidenta)

Auch in diesem Jahr war CTS zusammen mit Partnerfirma Accidenta auf dem Messekongress Schadenmanagement & Assistance in Leipzig vertreten. Im Mittelpunkt stand nicht nur der Biofidel-Dummy aus der eigenen Dummy-Manufaktur, sondern auch die neue Crashtest-Datenbank, die CTS in den nächsten Monaten veröffentlichen wird.

01.04.2019

CTS plant Anbindung an Dortmund-Ems-Kanal

(Aprilscherz 2019)

Innovatives Denken hat sich CTS auf seine Fahnen geschrieben und genau das wird jetzt umgesetzt. Kollisionen zwischen Fahrzeugen und Dummys, sowie Normversuche im Bereich Verkehrsrückhaltesysteme waren bisher die Kernkompetenz des Münsteraner Unternehmens. Nun soll der Schiffsverkehr in Münster-Wolbeck Einzug halten, denn Unfälle passieren nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser. Um hier eine Möglichkeit der sinnvollen Rekonstruktion von Schifffahrtsunfällen anbieten zu können, erweitert CTS nun sein Portfolio. „Wir freuen uns sehr auf die neuen Aufgaben und hoffen auf eine baldige Fertigstellung dieses einzigartigen Projektes“, so Peter Schimmelpfennig (Geschäftsführender Gesellschafter CTS). Die geplante Anbindung des CTS-Geländes an den Dortmund-Ems-Kanal soll bereits zum Ende des Jahres fertig gestellt werden. Peter Schimmelpfennig: „Wir hoffen, dass die Schleuse zum Crashgelände bereits im Januar 2020 erstmals mit Wasser geflutet und in Betrieb genommen werden kann“. 

14.03.2019

CTS startet in die Seminarsaison

Die neue Eventhalle ist fertig und das CTS-Team freut sich auf die im Mai beginnenden Seminare. Über Aussteller – und Messebereiche bis hin zu ganz neuen Seminaren für Fahranfänger, Kfz-Werkstätten und Rettungskräfte gibt es in 2019 viel Neues im CTS-Eventbereich.

Den Anfang macht das Versicherungsseminar von unserem Partner Accidenta vom 16. – 17.05.19, gefolgt vom 8. Gerichtsseminar am 28.06.19.

Das Sachverständigen-Seminar wird dieses Jahr vom 05. – 06.09.19 stattfinden. Sowohl dieses Seminar als auch das Versicherungsseminar werden erstmalig von Ausstellern aus dem Dienstleistungsbereich der Unfallrekonstruktion und Schadenverarbeitung begleitet.

Im Juni und Juli werden die neuen Seminarreihen für Fahranfänger, Kfz-Werkstätten und Rettungskräfte Premiere feiern.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen.

ZU DEN TERMINEN